4. Solothurner Waldwanderung

"Die Aare zwischen Olten und Aarau – ein gezähmter Fluss, und doch ein Naturerlebnis. Die Wasserkraftnutzung macht seit bald hundert Jahren aus der Aare Restwasser- und Staustrecken, die Kraftwerkkanäle prägen die Landschaft. Dennoch findet man auf der 4. Solothurner Waldwanderung entlang dem Aareufer typische Elemente einer Flussauenlandschaft. Kulturgeschichtliche Höhe- und hervorragende Aussichtspunkte sind die Felshügel mit Ruinen der mittelalterlichen Burgen Göskon und Kienberg."

Elias Kurt

Infos
Wanderzeit: 4-5 h
Höhenmeter: Bahnhof Olten-Hardwald Olten: 80 m. Ansonsten flach der Aare entlang.

Anforderungen
Technik: leicht
Kondition: mittel
(gutes Schuhwerk, gesunde Gelenke)

Gut zu wissen
Ab Bahnhof Olten, mit Waldwanderungs-Wegweisern ausgeschildert. www.sbb.ch

Kaufmann+Bader GmbH
Hauptgasse 48
4500 Solothurn
T. +41 (0) 32 622 51 26

4. Solothurner Waldwanderung