Der Naturpark - Klassiker

„Ausgehend von der gleichnamigen Postautohaltestelle, nahmen wir den Aufstieg durch die wildromantische Wolfsschlucht in Angriff. Der schmale Fusspfad führte durch einen Mischwald, vorbei an abschüssigen Felswänden steil empor. Wahrlich ein Ort für Kobolde und Waldgeister. Im Hinteren Brandberg (1162m) genossen wir die währschafte Küche und den Blick über den regionalen Naturpark Thal. Weiter ging‘s auf dem angenehmen Kretenweg via Probsteberg und Harzer zum Malsenberg (1091m). Dort durfte es ein Kafi Luz sein. Kurz vor unserem Ziel Gänsbrunen besuchen wir die schmucke, beinahe 400 Jahre alte Kirche St. Joseph, die nach einer umfassenden Renovation in neuem Glanz erstrahlt.“

Daniel

Infos
Wanderzeit: 3 Std. 30 Min.
Distanz: 9.8 km

Anforderung
Kondition: Mittel

Highlights
Wolfsschlucht, Berggasthöfe, Aussicht, Naturpark Thal www.naturparkthal.ch

Gut zu Wissen
Das Postauto fährt ab Gänsbrunnen bis zur Wolfsschlucht. www.sbb.ch

Download

Broschüre Wandern im Solothurner Jura | PDF, 11.97 MB
© SchweizMobil

Region Solothurn Tourismus
Hauptgasse 69
4500 Solothurn
T. +41 (0) 32 626 46 46
F. +41 (0) 32 626 46 47
www.solothurn-city.ch
 

Der Naturpark - Klassiker