Storchenstation Altreu

"Tatsächlich stehen auf den hohen Dächern der Bauernhäuser in Altreu noch die Störche in ihrem Horst. Die Storchenstation Altreu bemüht sich seit 1948 um das Wohl des Storches. Das war unsere Gelegenheit die Störche zu beobachten. Auf unserem Familienausflug im letzten Sommer besuchten wir das Infozentrum, haben sogar eine Führung besucht und so mehr über die Tiere erfahren. Die geschützte Natur, die vielen Tiere – wir waren begeistert."

Manuela

Öffnungszeiten
Mitte April bis Mitte Oktober
täglich von 09.00 - 18.00 Uhr
in den übrigen Monaten geschlossen

Infos

  • Zu Fuss
    Das Infozentrum ist zu Fuss von Solothurn aus in ca. 1.5 Std. erreichbar.
  • Per Bahn oder Bus
    Mit der Bahn oder dem Bus bis Bahnhof Selzach fahren. Kurzer Fussmarsch von 15 Minuten.
  • Per Schiff
    Altreu ist per Schiff von Solothurn oder Biel aus erreichbar. www.bielersee.ch
  • Per Fahrrad
    Die Nationalen SchweizMobil Routen Nr. 5 und Nr. 8 führen bei Altreu vorbei.
  • Per Auto
    Altreu ist ab Solothurn in ca. 20 Minuten erreichbar. Parkplätze sind vorhanden.
  • Per Fähre
    Von Leuzigen mit der Aarefähre www.aare-faehre.ch
  • Führungen
    Auf Anmeldung möglich. Dauer 1 Std.; Kosten CHF 100.00. Barzahlung

Gut zu wissen
Kombinierter Ausflug mit dem Schiff und einer Führung.

Download

Wiesenwelten | PDF, 1.46 MB
Karte Familienangebote | PDF, 6.86 MB

Infozentrum Witi Altreu
Altreu
2545 Selzach
T. +41 (0) 32 623 51 51
www.witi-schutzzone.ch

Storchenstation Altreu