St. Ursen-Kathedrale

"Auf der obersten Treppenstufe der berühmten Pisoni-Freitreppe, vor der Hauptfassade der St. Ursen-Kathedrale zu stehen, weckte in mir ein erhebendes Gefühl. An deren Aufgang stehen die Figurenbrunnen von Moses und Gideon. Im Chor der frühklassizistischen Kathedrale aus hellem "Solothurner Marmor" (Jurakalkstein), steht der imposante Hochaltar in Sarkophagform von Carlo Luca Pozzi. In der nördlichen Sakristei befindet sich der Domschatz, wo das Hornbacher-Sakrament mit einer Führung zu bewundern ist."

Raffael

Infos
Der Turm kann vom 1. April bis 31. Oktober besucht werden.
In untenstehender Liste sind weitere Informationen über die St. Ursenkathedrale zu finden.

Gut zu wissen
Mehr erfahren Sie bei einer Kirchenführung.

Download

Turmbesuch | PDF, 77 kB
Stadtführungsprospekt | PDF, 4.11 MB
Domschatz Flyer | PDF, 485 kB

Region Solothurn Tourismus
Hauptgasse 69
4500 Solothurn
T. +41 (0) 32 626 46 46
F. +41 (0) 32 626 46 47
www.solothurn-city.ch