Glanz & Gloria (mit oder ohne kulinarischen Genuss)

Führungen

Beschreibung

Erleben Sie auf dem Schloss Waldegg oder in Solothurn eine Berichterstattung aus der Ambassadorenzeit. Drei Persönlichkeiten aus dem 18. Jahrhundert erscheinen in stilvoller Kleidung und berichten über Eindrücke und Erlebnisse ihres Lebens. Sie machen Bekanntschaft mit dem Ambassadeur Claude Théophile de Bésiade, Marquis d'Avaray, der je nach Lust und Laune entweder vom Leben in Versailles oder aus dem Alltag in Solothurn berichtet, mit Maria Margaretha Besenval, geborenen von Sury, der früheren Schlossherrin der Waldegg sowie mit dem smarten Peter Viktor von Besenval, Baron von Brunnstatt.

Konditionen / Extras

Glanz & Gloria in Solothurn

Söldner, Salz und Solothurn. Was das miteinander zu tun hat, darüber berichtet der Ambassadeur höchstpersönlich und plaudert aus dem Nähkästchen. Er erzählt vom Hofleben der französischen Könige und über die Verbindungen von Solothurn zu Versailles.

Lernen Sie Maria Margaretha Besenval, geborene von Sury, kennen. Die frühere Schlossherrin des Schloss Waldeggs weiss viel über die Gepflogenheiten von damals und die Rolle der Frau zu jener Zeit zu erzählen.

Begegnen Sie Peter Viktor von Besenval Baron von Brunnstatt. Als brillanter Kopf, Literat, Kunstsammler, Frauenliebhaber, Offizier und Geliebter von Marie-Antoinette, Ehefrau von König Ludwig XVI, behielt der Junggeselle in Frankreich bis heute seine Berühmtheit.

Die Führung kann auch zu einem 3- oder 4-Gang Menü genossen werden. Zwischen den Gängen erleben Sie ein wechselndes Schauspiel und lernen drei wichtige Persönlichkeiten aus der Ambassadorenzeit in Solothurn kennen. Den Schmaus können Sie in folgenden Lokalitäten geniessen:

- Schloss Waldegg

- Palais Besenval

- La Couronne Hotel Restaurant

- Rittersaal

Die Kosten für das Essen sowie allfällige Raummiete werden separat verrechnet.

Zusatzinformationen