Kinderführung September: Römer, Kinder ab 6 Jahren

Beschreibung

Salodurum, gegründet zur Zeit des Kaisers Tiberius (14-37 n.Chr.) bleibt bis ins 3. Jahrhundert ein römischer Marktflecken. Aus dem spätrömischen Kastell (4. und 5. Jh.) geht schliesslich das mittelalterliche Solothurn hervor. Der Name Salodurum ist keltisch und bedeutet "Wellentor" oder " Marktplatz am Wasser". Die Römer haben in Salodurum Spuren hinterlassen. Überreste der Castrumsmauer sind auf dem Friedhofplatz und in der Löwengasse zu finden. Erfahren Sie auf einer Führung mehr über die Römer - eine spannende Geschichte zum Miterleben.

Für Kinder ab 6 Jahren. Kinder bis 16 Jahre gratis.

Mitglieder von Region Solothurn Tourismus (gegen Vorweisen des Mitgliederausweises) und Kinder bis 16 Jahre erhalten auf alle öffentlichen Führungen eine Vergünstigung von CHF 10.00.

Mitglieder reservieren bitte per E-Mail unter info@solothurn-city.ch oder per Telefon: +41 (0) 32 626 46 46.

Es gelten die Stornierungsbedingungen der Verkaufsstelle, welche unter www.solothurn-city.ch/agbs zu finden sind.

Gekaufte Tickets sind nicht rückerstattbar.

Sprache: Deutsch

Uhrzeit: 14:30 Uhr

Dauer: 1 h

Treffpunkt: Baseltor Aussenseite

Karte

Route berechnen