Singen im Team

Description

Mit der Sprache der Stimme, des Atems und des Körpers zeigt Gabriela Ackermann wie mit einzelnen, einfachen Klängen Lebenskraft entsteht. Sie lässt eine Gruppe spür- und hörbar Lebensenergie, Stimmigkeit und Gemeinsamkeit erleben. Die Stimme stärkt und trainiert die innere und mentale Kraft, senkt Angst, Stress und Panik. Ein Training für die biologische Resilienz, für Teambildung und die Stärkung innerer Lebensenergie. Lassen Sie sich überraschen von einem einmaligen Erlebnis mit Gänsehauteffekt. Die eigene Stimme erleben und gemeinsam zum Klang werden.

Leitung Gabriela Ackermann
Gabriela Ackermann lebt im solothurnischen Hochwald. Sie ist Opernsängerin, Coach, Begründerin der Hirnstamm Methode, Referentin, Kursleiterin und Autorin. Ihre Spezialität ist das autonome Nervensystem und die Verbindung zu Stimme, Körper, Atem, Geist und Seele.

Auf sehr spielerische und gleichzeitig tief fundierte Weise stimuliert sie mit sehr viel Humor und Spass die Menschen auf eine Weise, dass sie gar nicht merken, wie sie plötzlich zu einer Urkraft in ihrer Stimme kommen. Dieses eindrückliche Erlebnis lässt Sie darüber staunen, wie unglaublich grossartig und schön eine Stimme klingt und was alles in uns Menschen steckt. Diese Erfahrung bringt Gruppen näher zueinander.

Theorie / Auswirkungen
Die biologische Funktion der Stimme beeinflusst sehr viel mehr, als man üblicherweise annimmt. Die Stimme wird vom vegetativen Nervensystem gesteuert, welches über die inneren Organe den Puls, die Atmung, Blutdruck, Schweissdrüsen, Hormone und den Darm mit beeinflusst.

Die Stimme ist dadurch ein exzellentes Anti-Stress Mittel, wirkt entspannend und belebend zugleich und fördert die Gesundheit der inneren Organe, die Immunabwehr, Instinkte, Reaktionsvermögen und die Resilienz.

G.A.: „Wenn wir die Stimme so nutzen, wie sie gebaut wurde, wenn wir ihr Geheimnis lüften, dann erleben wir ein unbeschreibliches Gefühl. Es ist ein grossartiges und beglückendes Mysterium der Natur.“

Ziel
Staunen. Sich selbst neu erleben. Zusammenklang physisch und akustisch über Vibration spüren, hören, erleben. Erfahren, dass das Gemeinsame für ein Ziel wichtiger und mit viel mehr Freude und Energie verbunden ist, als das individuelle Ego eines Einzelnen.

Angebot

  • Variante 1 - halber Tag
    14.00 Uhr: Begrüssung, Getränke
    14.20 Uhr: Einführung durch eine kurze Theorie aus der Sicht einer Stimmlippe. (Wo ist sie, wie spürt man sie?)
    14.40 Uhr: Demonstration an einem Beispiel
    15.00 Uhr: Gruppenarbeit mit Stimme (Tierlaute ausprobieren und die eigene Stimme entdecken)
    16.00 Uhr: kurze Pause
    16.00 Uhr: Demonstration 2 an einzelnen Beispielen. Thema Wie spüre ich Stimme, wie kann ich Vibration verstärken.
    16.30 Uhr: Gruppe: Energie der gesamten Gruppe über Klang erleben.
    17.00 Uhr: kurze Pause
    17.20 Uhr: Einfache Melodie gemeinsam erarbeiten und gemeinsam singen.
  • Variante 2 - ganzer Tag
    Zusätzlich zu Variante 1 noch folgende Themen:
    - Thema Zwerchfell am Einzelbeispiel
    - Thema Zwerchfell mit der ganzen Gruppe
    - Erarbeiten einer Melodie
    - gemeinsames Singen mit den erarbeiteten Elementen des Tages

Anzahl Personen

  • 8 bis 30 Personen

Dauer

  • 4 bis 8 Stunden

Preise

  • Variante 1
    Ab 10 Personen CHF 80.00 pro Person
    jede weitere Person CHF 40.00
  • Variante 2
    Ab 8 Personen CHF 120.00 pro Person
    jede weitere Person CHF 50.00 pro Person
Kulinarik
  • Apéro riche
    ab CHF 60.00 pro Person
  • Nachtessen
    ab CHF 80.00 pro Person

Lage

  • Hochwald
Transport
  • Gerne organisiert Solothurn Services einen Transport für Sie.

Spezielles

  • Auf Wunsch kann eine CD Aufnahme erstellt werden.
  • CD Aufnahme 1 Titel: pauschal CHF 600.00

Getting there

Calculate the route