Kloster

Kapuzinerkloster

Kapuzinerstrasse 18, 4500 Solothurn

Viele Jahre leer und ungenutzt, strotzt das Kapuzinerkloster in Solothurn heute vor Leben.

Einen Steinwurf von der Solothurner Altstadt entfernt befindet sich das knapp 430 Jahre alte Kapuzinerkloster. Heute ist es ein lebendiger Ort, an dem zahlreiche öffentliche und private, kulinarische und kulturelle Veranstaltungen stattfinden.

Was im Kapuzinerkloster Solothurn geschieht, fusst auf zwei Grundsätzen: Einerseits erleben Menschen mit Einschränkungen durch ihre Tätigkeiten im Kloster Reintegration in Arbeitsprozesse, andererseits leistet der Klosterbetrieb einen Beitrag gegen die Lebensmittelverschwendung, indem er nicht-marktkonforme Lebensmittel von Bauern oder Privatpersonen verarbeitet. Das kulinarische Angebot des Kapuzinerklosters ist saisonal, regional und viele Zutaten wachsen im eigenen Klostergarten.

Wir freuen uns, Ihren Anlass zu einem besonderen Erlebnis werden zu lassen und mit Ihnen das kulinarische Buffet individuell zu entwickeln. Vom einfachen Klostermahl bis zum traditionellen Sonntagsmenue bieten wir ein abwechlungsreiches Angebot an Speisen. In Zusammenarbeit mit unseren asylsuchenden Mitarbeitern kreieren wir das farbenprächtige Buffet ‘Farbtupfer aus aller Welt’. Ob mit Fleisch, vegetarisch oder vegan: bei uns werden Sie satt!

Führungen

Angebote für Schulen

Räume mieten
Das Kapuzinerkloster Solothurn bietet wunderschöne und einzigartige Räumlichkeiten und eine Gartenanlage als Oase mitten in der Stadt. Die Räumlichkeiten und/oder der Klostergarten können für private Anlässe sowie von Firmen und Institutionen für Seminare oder Veranstaltungen gemietet werden. Das Kapuzinerkloster verfügt über Räumlichkeiten, die sich für die unterschiedlichsten Veranstaltungen von 5 bis 150 Personen eignen.

Veranstaltungen

Nachhaltig, Food Waste

Kontakt

Kapuzinerkloster Solothurn
Kapuzinerstrasse 18
4500 Solothurn

Telefon +41 79 446 80 58
info@kapuzinerkloster-solothurn.ch