Haus der Natur / Naturinformationszentrum

Infozentrum Witi Altreu

Eichackerweg 10, 2545 Selzach

Altreu ist von der Stiftung Euronatur als europäisches Storchendorf ausgezeichnet worden.

Es ist die Honorierung von außergewöhnlichen Anstrengungen zum Schutz des Storchs. Tatsächlich leben auf vielen Hausdächern und hohen Bäumen in Altreu Weissstörche in ihren Horsten. 1948 gründete Max Bloesch die Storchensiedlung Altreu und gründete die Wiederansiedlung des Weissstorchs in der Schweiz. In den 1960er Jahren beginnen sich erste Erfolge einzustellen. Seit 1995 werden keine Störche mehr in Gefangenschaft gehalten. Die Erhaltung und Verbesserung des Lebensraums für den Weissstorch steht seither im Mittelpunkt des Storchenschutzes.

Das Infozentrum Witi informiert mit interaktiven Sonderausstellungen und einer spannenden Dauerausstellung über das Leben der Störche sowie über die Kantonale Landwirtschafts- und Schutzzone Witi. An den Führungen durch das Infozentrum Witi gibt es Geschichten und Infos aus erster Hand. Dabei kommen auch kleine Forscherinnen und Forscher auf ihre Kosten. Ein Besuch in Altreu lohnt sich besonders zwischen April und August, da zu dieser Zeit über 40 Storchenpaare ihre Jungen aufziehen. Der Nachwuchs kann beim Schlüpfen, beim Füttern durch die Eltern oder bei den ersten Flugversuchen beobachtet werden.

Führungen
Zu den Themen Störche, Sonderausstelllungen, Biber und Lebensraum "Witi" werden Führungen angeboten.
Dauer 1 Std., Kosten CHF 100.00.
Dauer 1.5 Std., Kosten CHF 150.00.

Anmeldung über www.infowiti.ch

Anreise
Zu Fuss: Das Infozentrum ist zu Fuss von Solothurn in ca. 2.5 Std. erreichbar.
Zug oder Bus: Mit der Bahn oder dem Bus bis Bahnhof Selzach fahren. Kurzer Fussmarsch von 30 Minuten. Von Bettlach aus 40 Minuten Fussmarsch.
Schiff: Altreu ist per Schiff von Solothurn oder Biel aus erreichbar. Fahrplan: www.bielersee.ch
Auto: Altreu ist ab Solothurn in ca. 20 Minuten erreichbar. Es ist nur eine begrenzte Anzahl von Parkplätzen vorhanden.
Fahrrad: Die Nationalen SchweizMobil Routen Nr. 5 und Nr. 8 führen bei Altreu vorbei.
Fähre: Von Leuzigen mit der Aarefähre www.aare-faehre.ch

Verpflegung
Restaurant zum Grüene Aff
Restaurant Fischerstube Altreu

Gruppenangebote
Kombinierter Ausflug mit dem Öufi-Boot und einer Führung im Infozentrum Witi.
Mit dem Kanu auf der SchweizMobil Route Nr. 1. Kanus können bei Globepaddler gemietet werden.

Anbebote für Schulen
Bildungsangebot Thema Storch: Das Rätsel um die verschwundenen Störche lösen unter www.storchenforscher.ch

Ausleihbare Forscherkisten für Schulen:

  • Storchenforscher-Kiste: Die Kiste enthält Informationen für die Lehrperson und Arbeitsaufträge für die Schüler und Schülerinnen, ausserdem Forschermaterial und Instrumente wie Feldstecher, Lupen etc. Das Angebot basiert auf dem Bildungsangebot von Storchenforscher.ch.
  • Weiherforscher-Kiste: Die Kiste enthält Material zur Erforschung der Kleintiere imWeiher des Infozentrums, ein Dossier für die Lehrperson zur Unterrichtsvorbereitung und eine Anleitung für die Schülerinnen und Schüler.

Weitere Informationen und Reservationen.

Aktuelle Events
Am 17. Mai 2020 findet der Tag der offenen Naturzentren und das Festival der Natur statt.

"Hallo, Ich bin der Storch, komm und schau wie ich lebe. Besuch mich live!"
Bei einer halbstündigen Gratis Führung im Infozentrum "Witi" erfahren Besucherinnen und Besucher mehr über den Lebensraum des Storches.

Freier Eintritt.
Allgemeine Informationen Schlechtwetter geeignet, Familienfreundlich
Allgemeine Informationen Kinder willkommen

Kontakt

Infozentrum Witi
Eichackerweg 10
2545 Selzach

Telefon +41 32 623 51 51
info@infowiti.ch