sonstige Museen

Kabinett für sentimentale Trivialliteratur

Klosterplatz 7, 4500 Solothurn

Ein Museum für Frauenliteratur von der französichen Revolution bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts.

Das Kabinett für sentimentale Trivialliteratur Solothurn ist eine Mischung aus Bibliothek und Museum. Trivialliteratur ist eine Mischung von Kitsch und Kunst, Frauenliteratur und Kostbarkeiten. Die sentimentale Trivialliteratur erfüllt die Aufgabe, der hohen Literatur zur Alltagskultur. Sie gibt Einblick in das Leben und die Gefühlswelt von einst. Romane und populäre Texte von früher, enthüllen eine erstaunlich komplexe und vielschichtige Welt der Frauen – ein spannendes Thema.

Öffnungszeiten
Für einen Besuch kann ein Termin vereinbart oder die Monatsführungen besucht werden: Jeweils am 7. jeden Monats von 19.00 bis 20.00 Uhr finden themenorientierte Führungen statt.

Führungen
Individuelle Führungen sind buchbar nach Vereinbarung.
Führungen für Gruppen bis 10 Personen:
Grundgebühr CHF 50.00
Pro Person CHF 5.00

Sprachen
Die Ausstellung ist in Deutsch ausgeschildert.

Gut zu wissen
Nach Absprache können Vorträge oder Lesungen im Kabinett angeboten werden.

Preiskategorien Preis
Öffentliche Führungen am 7. des Monats CHF 10.00
Führungen bis 10 Personen CHF 50.00 + CHF 5.00 pro Person
Allgemeine Informationen Schlechtwetter geeignet

Kontakt

Kabinett für sentimentale Trivialliteratur
Klosterplatz 7
4500 Solothurn

info@trivialliteratur.ch