Riedholzturm

"Der Riedholzturm ist der zweite Turm an diesem Standort. Sein Vorgänger, der Nydeckturm, diente unter anderem als Pulvermagazin. Infolge eines Blitzschlages im Jahre 1546 explodierte das eingelagerte Pulver und somit auch die Bauten. Der heutige Turm wurde anschliessend am höchsten Punkt der Solothurner Altstadt erbaut. Er ist die einzige erhaltene barocke Vollbastion mit Graben in der Schweiz."

Eva

Infos
Der Riedholzturm ist am Ende der Altstadt in der Nähe des Baseltors zu finden. Vom Bahnhof Solothurn aus sind es nur 10 Gehminuten. Gäste, die mit dem Auto anreisen, können beim Parkhaus Baseltor parkieren. 

Gut zu wissen

  • Während des Sommerhalbjahres können der Raum im Parterre und seine Plattform in luftiger Höhe für private Anlässe gemietet werden.
  • ​Bei einer abwechslungsreichen Stadtführung lernen Sie mehr über die Geschichte des Riedholzturms und -schanze. 

Download

Prospekt Stadtführungen | PDF, 4.10 MB

Region Solothurn Tourismus
Hauptgasse 69
4500 Solothurn
T. +41 (0) 32 626 46 46
F. +41 (0) 32 626 46 47
www.solothurn-city.ch 

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Info Ich stimme zu!