Covid-19: Informationen 
für einen sicheren Besuch

Die Corona-Pandemie hat Auswirkungen auf Reisen in die Schweiz. Bitte beachten Sie die aktuellen Einschränkungen und Massnahmen, wenn Sie einen Aufenthalt in Solothurn planen.

Container

Aktuell seit 13. September 2021

Veranstaltungen drinnen und Grossveranstaltungen: Besucherinnen und Besucher ab 16 Jahren müssen ein gültiges Covid-Zertifikat und einen amtlichen Ausweis vorweisen, ansonsten gelten keine Beschränkungen und keine Maskenpflicht.

Veranstaltungen draussen mit weniger als 1000 Personen dürfen teilweise auch ohne Covid-Zertifikat besucht werden.

Informieren Sie sich vor Ihrem Besuch im Veranstaltungskalender oder direkt beim jeweiligen Veranstalter.

Bei Stadtführungen welche von Solothurn Tourismus durchgeführt werden, wird ein Covid-Zertifikat bei folgenden Führungen benötigt:

Beim Rätselangebot Food Trail Solothurn wird ein Covid-Zertifikat wie folgt benötigt:

  • Pro Rätselteam muss mindestens eine Person ein gültiges Zertifikat mit Personalausweis mitführen.
  • Bei Einschränkungen an den Genuss-Stationen betritt diese Person die Innenräume.

Was ist offen in Solothurn?

Hygiene- und Schutzkonzepte

Bitte bleiben Sie zu Hause, wenn Sie sich unwohl fühlen, waschen Sie oft Ihre Hände und halten Sie Abstand zu anderen Menschen.

Eine Maskenpflicht gilt für Personen ab 12 Jahren:

Container