Literaturhauptstadt

22. - 24. Mai 2020

Solothurner Literaturtage
online

Mit diesem Anlass schreibt Solothurn Geschichte. Seit 1978 sind die Solothurner Literaturtage eine spannende Plattform für das aktuelle Literaturschaffen in der Schweiz. So wird ein Netzwerk zwischen Schreibenden aus allen vier Sprachregionen, dem Publikum, den Medien und den Verlegern geschaffen.
 

1. Ebene

Onlineliteraturfestival 2020

Vom 22. bis 24. Mai finden Liveveranstaltungen auf literatur-online.ch statt. Besucher*innen können in verschiedenen virtuellen Räumen Podien und Gesprächen lauschen, an Diskussionsrunden teilnehmen oder sich bei spielerischen, partizipativen Veranstaltungen einbringen. Alle Veranstaltungen sind gratis, einige auf Anmeldung.

Ab dem 14. Mai geben die Autor*innen und Übersetzer*innen im «Logbuch» auf literatur-online.ch mit den Moderator*innen Einblicke in ihre Bücher und ihr Schaffen.

2. Ebene